Im Stadtmuseum Fürth tut sich etwas

Das Stadtmuseum Fürth erweitert und ergänzt in Teilen inhaltlich die Dauerausstellung "Treffpunkt Geschichte - Eine Zeitreise durch Fürth". Ebenso erhält sie ein neues Aussehen. Da hierfür auch räumliche Umbauten nötig sind, bleibt vom 1. bis 31. Oktober 2018 die Dauerausstellung geschlossen.

Die Sonderausstellung "Fürth - 200 Jahre eigenständig" kann ohne Einschränkungen weiterhin besucht werden.

Das Museumsteam bittet für die kurzzeitigen Einschränkungen um Verständnis. Wenn die erweiterte und teils neu gestaltete Dauerausstellung ab 10. November 2018 voraussichtlich wieder geöffnet ist, freut es sich auf Entdecker-Besuch.

Das Museums- und EntdeckerPass-Team wünschen weiterhin eine schöne Sommer- und Ferienzeit.