Freie Führung durch den Neunkirchener Krippenweg

Jedes Jahr findet er vom 1. Advent bis Heilig Dreikönig statt, der Neunkirchener Krippenweg. Auf zwei Kilometer Länge werden in mehr als 50 Stationen ca. 100 Krippen gezeigt. Damit ist er der größte Krippenrundweg in Deutschland.

Lebensgroße Krippen bis Flaschenkrippen warten darauf, entdeckt und bestaunt zu werden. Sie sind liebevoll in Schule, Kindergarten, Kirchen, Geschäften und Privathäuern platziert und rufen den Besuchern das Wesentliche der Weihnachtszeit wieder in Erinnerung.

Mit EntdeckerPass erhalten Sie freien Eintritt in die Führungen, die jeden Sonn- und Feiertag um 15:00 Uhr beginnen. Ausganspunkt ist die Dorfwiese an der Bahnhofstraße 9, Neunkirchen. Für weitere Informationen sehen Sie bitte auch den Eintrag unter „Akzeptanzstellen“.